Gemeindefeuerwehrtag in Klandorf 2013

Alle Feuerwehren der Gemeinde Schorfheide feierten das 105 jährige Jubiläum der FW Klandorf. Mit Wettkämpfen und abendlichen Feuerwehrball bewegten sich die Kameradinnen und Kameraden den ganzen Tag.

 

Ein Tag der Feuerwehren wird in jeder Gemeinde, Amt oder Stadt in Deutschland jährlich von den jeweiligen Trägern ausgerichtet. Die Wehr aus Klandorf in der Gemeinde Schorfheide wurde 105 Jahre alt. Alle Ortswehren unserer Gemeinde, aber auch Feuerwehrleute aus den Nachbargemeinden, wie die FW Hammer und FW Stadt Liebenwalde, waren dabei. Mit den traditionellen Wettkämpfen "Löschangriff nass" ging alles los. 5 Wehren traten an. Startplatz 1 wurde für FW Eichhorst per Los bestimmt. Darauf folgten FW Gr Schönebeck, FW Altenhof, FW Klandorf und FW Lichterfelde. Eichhorst hatte Pech, Gr.Schönebeck hatte Pech, Altenhof hatte Pech und wir auch. Nur das Geburtstagskind wurde vom Glück verfolgt. Es konnte somit folgende Siegerehrung vorgenommen werden: 1.Platz FW Klandorf, 2.Platz FW Gr.Schönebeck, 3.Platz FW Lichterfelde, 4.Platz FW Altenhof und 5.Platz FW Eichhorst. Anschließend wurde der gleiche Wettkampf noch einmal durchgeführt, nur mit einer TS 8/8 (DDR). Hier konnten wir den 3.Platz belegen (Eichhorst und Klandorf). Danach wurden unsere Muskeln beim Tauziehen gemessen. Auch hier waren wir unter den ersten 4 Wehren. Alle Kameraden, die bei den Wettkämpfen geringe Patzer verursachten, wurden ins Wasser geworfen, selbst der Wehrleiter von Klandorf.

Abends ging es noch heiss her. Tanzbeine wurden geschwungen und einseitiges Armreißen demonstriert.

Toller Tag!!

 

Simple Image Gallery Extended